Sonntag, 29. Juni 2014

Sephora Rouge Infusion 08 Tangerine ink

Hallo,

den Rouge Infusion besitze ich nun schon länger, habe aber bis jetzt noch nicht davon berichtet.
Da man nun aber auf Sephora.com nach Deutschland bestellen kann, nutze ich die Chance und erzähle euch etwas über diesen Lip Stain.





Allgemeines

Wie schon gesagt, handelt es sich um einen Lip Stain. Enthalten sind 4,5 ml (0.152 fl.oz). Die Haltbarkeit finde ich mit den angegebenen 6 Monaten kurz. Auf der US-Seite von Sephora sind 12 Farben verfügbar, während in Frankreich 14 Farben angeboten werden.. Dort kosten sie je 14$, in Frankreich habe ich aber einen Preis von 12,50 € (laut Homepage 12,95€) gezahlt.


Verpackung/Geruch

Man kann das Produkt an seiner glänzend schwarzen "Röhre" und dem großen Deckel erkennen. Die Angaben auf der Verpackung zeigen die Anschrift und die Homepage von Sephora, außerdem die Haltbarkeit, der Inhalt und die Verwendung auf den Lippen, sowie das made in italy an. Die Farbe ist kann man auf dem Deckel sehen. Die Farbe auf dem Deckel unterscheidet sich aber von der eigentlichen Farbe.
Das eigentlich Problem ist aber der Geruch, der mich stark an Lackierfarbe, für das Auto, erinnert. 


Farbe

Mit der Farbbeschreibung tue ich mich hier etwas schwer, würde es aber am ehesten mit Ziegelsteinrot beschreiben.







Auftrag/Ergebnis

Der Lip Stain ist mit einem normalen Flockapplikator ausgestattet. Da der Lip Stain aber schnell antrocknet solltet man zügig arbeiten. Ich empfehle dünne, aber dafür mehrere Schichten aufzutragen. Trotzdem sieht der Lip Stain auf meinen Lippen nicht sehr schön aus, da trockene Stellen betont werden und es immer sehr ungleichmäßig aussieht. 


Fazit

Ich habe zu viel andere Produkte, die ich lieber mag als diesen Lip Stain. Deshalb glaube ich nicht das er noch allzu oft benutzt wird. Für mich ist gerade der Geruch wichtig und da hat der Rouge Infusion nicht die Nase vorn.

Habt ihr schon aus sephora.com zugeschlagen? Oder habt ihr vielleicht genau diesen Lip Stain in den Warenkorb gehabt?

Tschüss

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt (mir) gerne Kommentare, aber bleibt bitte freundlich zu einander und zu mir. Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.